dabei in FD

Smart Home Lösungen

EFM Müller

Man muss nicht gleich ein Vermögen ausgeben und Wände aufbohren, wenn man sein Zuhause ins 21. Jahrhundert bringen möchte. Ein wenig mehr Komfort und Sicherheit gibt es schon für kleines Geld. Und selbst aufwändigere Funktionen kann man mit drahtlosen Lösungen umsetzen.

 

Wir geben hier einige ausgewählte Beispiele. Diese Liste ist bei Weitem nicht vollständig, sondern soll lediglich einen Eindruck von der Vielfalt auf dem Markt vermitteln.

 

Grundsätzlich kann man dabei unterscheiden: 

Einzelne Geräte, die in der Regel eine spezielle Funktion übernehmen. Dazu gehören beispielsweise Heizungsthermostate, Überwachungskameras oder schaltbare Steckdosen. Sie können in ein größeres System eingebettet sein, müssen sie aber nicht und manche sind nur als Stand-alone-Lösung gedacht.

 

Sets, bei denen man oftmals in einem Paket mehrere Geräte bekommt, die über eine Zentrale gesteuert werden. Auch sie haben bisweilen ein Oberthema wie beispielsweise "Sicherheit" oder "Energie sparen".

 

Und mit Systemen ist in diesem Fall alles gemeint, was als umfassendes Angebot daherkommt. Hier sprechen wir dann über Hausautomatisierung. Es bringt Bausteine mit, die alle drei wesentlichen Smart-Home-Bereiche ansprechen: Komfort, Sicherheit und Energie sparen. Es lässt sich individuell auf die Bedürfnisse des Kunden anpassen.

dabei in FD - Partner

EFM Müller

 

Kohlhäuser Str. 73

36043 Fulda

 

Hans-Jürgen Müller

Tel.: 0661/9469152

E-Mail: hans-juergen.mueller@efm-fulda.de

 

Phillip Müller

Tel.: 0661/9469113

E-Mail: phillip.mueller@efm-fulda.de

 

Smart Home bei EFM Müller